Home

Notruf Tel.: 0163 -  3 70 90 70

Im Jahre 2006 wurde die ehrenamtliche WILDVOGELHILFE - MG gegründet.


In Zusammenarbeit mit Tierärzten, den Rettungsdiensten, der Polizei, der Feuerwehr und den Veterinäramt gelingt es uns jährlich eine Vielzahl von Wildvögeln zu retten und wieder gesund in die Freiheit zu entlassen.


Zu unseren Aufgaben gehören:


-   die  Bergung und Rettung von gefundenen oder verunfallten Tieren,


- der Transport der Tiere zur Auffangstation,


- die medizinische Versorgung auch vor Ort,


- die weitere Betreuung,


- Aufzucht von Nestlingen bis zu Auswilderung


- ständige med. Betreuung


  und die Auswilderung / Freilassung der Tiere.


Greifvögeln und Eulenarten werden  abgeholt und gegebenenfalls Erstversorgt. Danach werden diese Tiere umgehend an das dafür zuständige Fachpersonal weitergeleitet.


Gerade bei den Greifvögeln und Eulen, die dem strengen Artenschutz unterliegen, ist eine enge Zusammenarbeit mit den qualifizierten Fachkräften der verschiedenen Greifvogelstationen  zwingend erforderlich.


Wir sind fast 24 Stunden täglich zu erreichen,

an 365 Tagen im Jahr.

Auch an den Sonn- und Feiertagen.



Die Wildvogelhilfe-MG ist beratend international tätig.


Ich betone ausdrücklich das die Wildvogelhilfe-MG keine Greifvögel und Eulenarten hält oder aufzieht.

Unsere Aufgabe erstreckt sich bei Greifvögeln und Eulenarten lediglich auf die Bergung, Notversorgung und umgehende Übergabe der Tiere in autorisierte Hände.




Wir vermitteln keine Tiere an Tiertrainer oder Filmgesellschaften.

Die Wildvögel die zu uns kommen sind Jungtiere oder verletzte Tiere die der Pflege und Ruhe bedürfen. Sie sind keine Schauobjekte oder Streicheltiere und sollen so wenig wie möglich mit Menschen in Berührung kommen.


Das erleichtert die spätere Auswilderung der Tiere, das Zurechtfinden in der freien Natur und erhält die lebensnotwendige Scheu vor dem Menschen.